Der FRONTALE Regionalfilmpreis-NÖ ist mit einer Geldsumme von € 1000.- dotiert.

Ein eingereichter Film kann sich für den FRONTALE Regionalfilmpreis-NÖ qualifizieren, wenn er eine oder mehrere  der folgenden Bedingungen erfüllt:

  • ein wesentlicher Teil des Filmes wurde in Niederösterreich gedreht
  • der Großteil der Crew stammt aus Niederösterreich
  • der Regisseur / die Regisseurin wurde in Niederösterreich geboren

Erfüllt der Film eine oder mehrere dieser Bedingungen, kann bei der Filmeinreichung im Anmeldeformular der Haken bei „FRONTALE Regionalfilmpreis-NÖ“ gesetzt und weitere Infos angegeben werden. Der eingereichte Film wird dann für den Internationalen Kurzfilmwettbewerb und den Regionalfilmpreis-NÖ in Betracht gezogen.

Für den FRONTALE Regionalfilmpreis-NÖ gelten die selben Teilnahmebedingungen wie für den Internationalen Kurzfilmwettbewerb.