UNTITLED
Samstag, 18.11.2017, 20:30 Uhr
+ Filmtalk mit Regisseurin Monika Willi, Andrea Glawogger und Birgit Minichmayr
Filmpatenschaft: CinemaNext Kinoservice
in Kooperation mit DEKARTE

von Michael Glawogger, Monika Willi, AT, 2017, 107 Min.,
http://www.lotus-film.at/filme/untitled
Altersempfehlung ab 12 Jahren

Inhalt:

In vier Monaten und 19 Tagen, in verschiedenen Regionen der Erde – im Balkan, in Italien sowie in Nordwest- und Westafrika wurde das Material zu UNTITLED aufgenommen. Es sollte eine einjährige Reise werden, doch im April 2014 verstarb der Regisseur Michael Glawogger in Liberia an Malaria. Seine Editorin Monika Willi hat dem gedrehten Material die Reisetagebuchtexte des Filmemachers beiseite gestellt und daraus einen Film gemacht, der einerseits der Liebe zum Entdecken, zum Sich-treiben-lassen und manchmal auch In-der-Welt-verstecken-wollen Tribut zollt und andererseits ein Versuch ist, der Welt und ihren Bewohnern ein Stück näher zu kommen. Aber vor allem ist UNTITLED, nicht zuletzt dank Willis sehr persönlichem und feinfühligem Umgang mit dem Material, die Vollendung von Glawoggers filmischem Werk. Dieses reicht von Dokumentationen wie Whore’s Glory bis zu legendären Spielfilmen wie Nacktschnecken und hat die österreichische Filmlandschaft maßgeblich beeinflusst und bereichert.
Sein letzter Film, nun gemeinsam mit Monika Willi, ist eine Hommage an die Neugierde, an fremde und vertraute Eindrücke der Welt, an ihre Menschen und Bewegungen. Die von Birgit Minichmayr gesprochenen Texte und die eindrücklichen Bilder offenbaren Glawoggers außergewöhnlichen Blick auf Details und zufällige Momente – er zeigt uns Menschen beim Tanzen, Arbeiten, Lachen – und erzählt dabei mehr über unsere Gemeinsamkeiten als über die Unergründlichkeit unserer Differenzen.

Trailer:



Eintritt frei!
Der Bürgermeister der Stadt Wiener Neustadt lädt Sie herzlich ein, die Aufführung kostenfrei zu besuchen.
Es gibt keine Sitzplatzreservierung. First come, first serve.